Das kleine Glück liegt oft so nah. Zwei Autostunden in den Süden führen ins Allgäu, auf allen Sitzen gut gestimmte und für Neues offene Menschen, Bergwiesen in sattem Grün, eine gemütliche, nicht notwendig luxuriöse Unterbringung, jahreszeitlich typisch wechselnde Wetterverhältnisse, Interesse an den anderen und Lust am Austausch.

Einem unvergesslichen Urgestein des GWSG eine (hoffentlich) unvergessliche Freude bereiten -
nicht weniger hatten sich die Kolleg*innen vorgenommen, die sich am Sonntag, 18.09 im strömenden Regen am Schießwasen trafen, um mit unserem ehemaligen Chemie- und Biologiekollegen StD Peter Wach die Weiterfahrt nach Sulzbach-Laufen zu einer Draisinenstrecke anzutreten.

Die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler führte der Weg am ersten Schultag zunächst in die Seekapelle. Die Religionslehrkräfte gestalteten dort für sie einen Gottesdienst unter dem Motto „Läuft bei Dir!“.

Dieses Video entstand im Rahmen eines Projekts zum Thema "Bau eines Elektroskops"

Vom 7. bis 8. Juli 2022 fand eine Schulhaus-Übernachtung statt. Gemeinsam mit der Lehrerin Katrin Wiegner und dem Hausmeister Christian Gaimann richtete es sich die Klasse 7B am Donnerstag mit Schafsäcken und Isomatten in verschiedenen Klassenzimmern gemütlich ein.